Save the Date: Forum Open Education am 25. & 26. August

Mit dem vierten Forum Open Education lädt das Bündnis Freie Bildung auch 2021 wieder engagierte Bildungsenthusiat*innen und politischen Entscheidungstragende ein, zeitgemäßes Lehren und Lernen für eine digitale und offene Gesellschaft voranzubringen.

Ziel ist es, die Zusammenarbeit und den Austausch auf Augenhöhe zwischen Politik, Praxis und Zivilgesellschaft dauerhaft zu stärken. Gemeinsam werden Einschätzungen, Strategien und konkrete Handlungsempfehlungen für gerechte, offene und nachhaltige Bildung erarbeitet.

Das Forum fungiert als Ideengeber und Korrektiv und lebt den politischen Austausch auf Augenhöhe. Bildung ist ein Querschnittsthema und ist dadurch besonders auf den transdisziplinären Diskurs angewiesen. Dieser findet beim Forum Open Education parteiübergreifend statt.

Mit dem vierten Forum nehmen das Bündnis Freie Bildung, die Open Knowledge Foundation Deutschland e. V. und Wikimedia Deutschland e. V. das Superwahljahr zum Anlass, die für die nächste Legislatur angekündigten Bildungsstrategien der politischen Parteien zu “hacken”:

Anhand von praxisnahen Diskussionen werden die politischen Strategien auf ihre Realisierbarkeit geprüft, für unterschiedliche Kontexte und Regionen prototypisch in die Praxis übersetzt und um konkrete Maßnahmen ergänzt. So soll frühzeitig gewährleistet werden, dass vagen Ideen auch konkrete und zielführende Maßnahmen folgen.

In Rücksichtnahme auf das föderale System Deutschlands haben Landespolitiker*innen die Möglichkeit, sich in die Arbeitsgruppen einzubringen und ihre Sicht auf die politischen Projekte einzubringen oder sie für ihr Bundesland oder ihre Region zu konkretisieren.

Auf der Abschlussveranstaltung am 25. und 26. August werden die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt und die praktischen Implikationen der “gehackten” politischen Strategien mit einem interessierten Fachpublikum diskutiert und in einem für alle zugänglichen Praxisleitfaden festgehalten.

Du hast Interesse, am Prozess teilzunehmen, der bereits im April startet? Dann melde dich direkt bei uns!

Mehr Infos zum Prozess:

FOE21 Beschreibung - One pager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.