Bildungsarbeit durch freie Lizenzierung stärken: Beteiligung an der Online-Konsultation zum „Telemedienauftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“

Das Bündnis Freie Bildung hat sich heute an der Online-Konsultation zum „Telemedienauftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“ beteiligt und fordert die Unterstützung von freien Bildungsmaterialien durch die freie Lizenzierung der Inhalte des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Bildungsarbeit durch freie Lizenzierung stärken Lernsettings in der formellen (Schule, Ausbildung, Hochschule, etc.) aber auch in der informellen (auch Lebenslanges Lernen genannt) Bildung […]

Video der Diskussionsrunde zur Berliner Abgeordnetenhauswahl 2016

Anlässlich der bevorstehenden Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus lud das Bündnis Freie Bildung dazu ein, mit Vertreter*innen verschiedener Parteien zum Thema offene digitale Bildung ins Gespräch zu kommen. Im Vorprogramm des Netzpolitischen Abends der Digitalen Gesellschaft, fragten wir u.a. in der moderierten Podiumsdiskussion: Was sind die aktuellen Pläne Berlins zur digitalen Bildung in den Bereichen Schule, […]

Wahlprüfsteine zur Abgeordnetenhauswahl in Berlin 2016

Das Bündnis Freie Bildung, die Digitale Gesellschaft, Freifunk, die Free Software Foundation Europe, die Open Knowledge Foundation und Wikimedia Deutschland haben sich zur Koalition Freies Wissen zusammengefunden, um anlässlich der bevorstehenden Wahl des Abgeordnetenhauses am 18. September einige Parteien zu befragen. Dabei konnten die Parteien Stellung nehmen zu aktuellen Themen aus den Bereichen Freie Software, […]